top of page
Kinder beim gemeinsamen Malen
Kinder beim Lesen in der Bibliothek

Konzept

 

spezielle Förderung für Vorschulkinder:  

Das pädagogische Konzept von Play and Learn ist geprägt von der Anerkennung jedes Kindes als individuelles Wesen mit einzigartigen Bedürfnissen, Eigenschaften, Gewohnheiten und Begabungen. Wir verstehen, dass die Vielfalt der Kinder ihre Einzigartigkeit ausmacht und als Ganzes erlebt werden sollte. Aus diesem Grund liegt der Fokus unserer pädagogischen Arbeit darauf, jedes Kind in seiner gesamten Vielfalt zu unterstützen und zu fördern. 

Ein zentrales Prinzip unserer Bildungsarbeit ist der spielerische Umgang mit Bildungsinhalten, wie bereits im Namen unserer Gruppen "PLAY and LEARN" zum Ausdruck kommt. Wir glauben daran, dass Kinder am besten lernen, wenn sie Freude an ihren Aktivitäten haben und aktiv in den Lernprozess eingebunden sind. 

​Unser erstes Ziel ist es, die deutsche Sprache sowie österreichische Traditionen, Sitten und ethnische Werte zu fördern, um die Integration der Kinder in die Gesellschaft voranzutreiben. Gleichzeitig legen wir einen besonderen Schwerpunkt auf das Konzept der Zweisprachigkeit und bieten eine deutsch-englische Umgebung an. Durch diese zweisprachige Ausrichtung möchten wir nicht nur die sprachlichen Fähigkeiten der Kinder erweitern, sondern auch ihre interkulturelle Kompetenz fördern und sie auf ein Leben in einer globalisierten Welt vorbereiten. 

 

 

 

 

 

 

 

Bewegung spielt eine entscheidende Rolle für die ganzheitliche Entwicklung der Kinder. Durch regelmäßige Ausflüge und Aktivitäten im Freien entdecken die Kinder nicht nur die Natur, sondern lernen auch spielerisch die Gesetze der Natur und Physik kennen. 

Zusätzlich zu diesen Schwerpunkten legen wir großen Wert auf musikalische Früherziehung und Kreativität. Durch verschiedene künstlerische und musikalische Aktivitäten möchten wir die Fantasie und Kreativität der Kinder anregen und ihre Ausdrucksfähigkeit stärken. Wir bieten ihnen die Möglichkeit, sich kreativ auszudrücken und ihre Talente zu entdecken, sei es beim Malen, Basteln, Singen oder Tanzen. 

Unser pädagogisches Konzept ist darauf ausgerichtet, die Kinder ganzheitlich zu fördern und sie auf das Leben in einer vielfältigen und globalisierten Gesellschaft vorzubereiten. Wir möchten unseren Kindern die bestmöglichen Voraussetzungen bieten, um ihre individuellen Potenziale zu entfalten und zu selbstbewussten und verantwortungsbewussten Mitgliedern der Gesellschaft heranzuwachsen. 

Kinder der Kindergruppe beim gemeinsamen Arbeiten im Garten
die Kindergruppe bei einem Ausflug ins Naturhistorische Museum

Konzept

Unterschied Bilingualität und Zweisprachigkeit einer Kindergruppe 

 

Ein bilingualer Kindergarten und ein zweisprachiger Kindergarten sind zwei verschiedene Konzepte, die beide darauf abzielen, Kinder in mehr als einer Sprache zu fördern, jedoch auf unterschiedliche Weise. 

 

Ein bilingualer Kindergarten konzentriert sich darauf, den Kindern eine intensive und gleichberechtigte Förderung in zwei Sprachen zu bieten. In einem solchen Kindergarten werden die Kinder in beiden Sprachen gleichermaßen unterrichtet, wobei sowohl der Unterricht als auch die Kommunikation zwischen Lehrkräften und Kindern in beiden Sprachen stattfindet. Der Fokus liegt darauf, den Kindern eine fundierte Sprachkompetenz in beiden Sprachen zu vermitteln und sie auf eine möglichst frühe und intensive Weise mit beiden Sprachen vertraut zu machen. 

 

Ein zweisprachiger Kindergarten hingegen bietet den Kindern eine Umgebung, in der sie spielerisch und alltäglich mit zwei Sprachen in Berührung kommen. In einem solchen Kindergarten werden die Kinder zwar in beiden Sprachen gefördert, jedoch liegt der Schwerpunkt nicht zwangsläufig auf einer gleichberechtigten Förderung in beiden Sprachen. Stattdessen kann es sein, dass eine der beiden Sprachen als dominante Unterrichtssprache verwendet wird, während die andere Sprache eher im Alltag und in spielerischen Aktivitäten integriert wird. Der Fokus liegt hier darauf, den Kindern eine positive Einstellung zu beiden Sprachen zu vermitteln und sie dazu zu ermutigen, beide Sprachen aktiv zu nutzen und zu erlernen. 

 

Im Kindergarten Play and Learn legen wir einen besonderen Schwerpunkt auf das Konzept der Zweisprachigkeit. In unserer deutsch-englischen Umgebung werden die Kinder dazu ermutigt, beide Sprachen aktiv zu nutzen und zu erlernen. Durch gezielte Förderung und spielerische Aktivitäten werden die Kinder in beiden Sprachen gefördert, wodurch sie nicht nur ihre sprachlichen Fähigkeiten erweitern, sondern auch ihre interkulturelle Kompetenz stärken. Unsere erfahrenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützen die Kinder dabei, sich in beiden Sprachen sicher und selbstbewusst zu bewegen und eröffnen ihnen somit vielfältige Möglichkeiten für ihre persönliche und sprachliche Entwicklung. 

die Kindergruppe beim Picknicken im Park
bottom of page